Home » Netzplantechnik Und Zuverl Ssigkeitsanalyse by Thomas Paul
Netzplantechnik Und Zuverl Ssigkeitsanalyse Thomas Paul

Netzplantechnik Und Zuverl Ssigkeitsanalyse

Thomas Paul

Published December 10th 2008
ISBN : 9783868150711
Paperback
90 pages
Enter the sum

 About the Book 

Wirtschaftlichkeit, Effektivit t und Effizienz. Mit diesen drei Schlagworten lassen sich die Anforderungen an durchzuf hrende Projekte oder zu gestaltende Prozesse pr gnant beschreiben. F r die Planung besonderer Vorhaben stehen vielf ltigeMoreWirtschaftlichkeit, Effektivit t und Effizienz. Mit diesen drei Schlagworten lassen sich die Anforderungen an durchzuf hrende Projekte oder zu gestaltende Prozesse pr gnant beschreiben. F r die Planung besonderer Vorhaben stehen vielf ltige Hilsmittel und Methoden zur Verf gung. Die bekannteste Methode - insbesondere im technischen Bereich - ist die Netzplantechnik, mit deren Hilfe sich komplexe Prozesse bersichtlich darstellen lassen. Neben der Visualisierung bietet die Netzplantechnik dem Anwender vielf ltige Analysem glichkeiten. Den einzelnen Vorg ngen des Projektes oder Prozesses k nnen hierf r diverse Parameter, wie z.B. Zeitbedarf, ben tigte Ressourcen, Kosten, etc. zugeordnet werden. Durch die gezielte Auswertung dieser Daten mit Hilfe der Netzplantechnik - unter Ber cksichtigung der Vorgangsbeziehungen - ist es m glich, Engp sse und Schwachstellen im Prozess fr hzeitig zu erkennen und entsprechende Gegenma nahmen einzuleiten. Im Rahmen der Planung von Projekten und Prozessen kommt dem wirtschaftlichen Einsatz knapper Ressourcen eine hohe Bedeutung zu. Produktionsausf lle oder Projektverz gerungen, die auf den Ausfall eingeplanter Ressourcen zur ck zu f hren sind, haben h ufig weitreichende wirtschaftliche Konsequenzen f r die Unternehmen. Da der Zuverl ssigkeit ein immer h herer Stellenwert zukommt, ist es notwendig, diesen Parameter in die Netzplantechnik zu integrieren. In der vorliegenden Arbeit untersucht der Autor diverse M glichkeiten zur Kombination von Netzplan- und Zuverl ssigkeitstechnik und stellt einen Ansatz vor, der es erm glicht, die Effektivit t und Effizienz des Ressourceneinsatzes weiter zu optimieren.